Donnerstag, 17. April 2014

RUMS mit neuem Shirt

Hui...ich bin mal wieder im Verzug. Diesen Beitrag wollte ich vor zwei Wochen schon posten, aber irgendwie hab ich den RUMStag immer verpasst ;-) Aber heute bin ich gaaanz zeitig dran (wozu so eine Nachtschicht doch alles gut ist *hust*)
Zeigen möchte ich euch heute mein neues und allerliebstes Sommershirt. Ich war so motiviert beim probenähen für Leni Pepunkt und ihren neuen Schnitt relax.me, dass ich mir den Schnitt geschnappt habe und kurzerhand eine sommerliche Variante daraus gezaubert hab. Okeee...so viel ist nicht mehr über vom eigentlichen Schnitt, aber die Grundlage war auf jeden Fall das relax.me (gibts übrigens hier oder hier).
Ich habe den Schnitt insgesamt um einige cm verlängert, an den Seiten hab ich jeweils 5cm weg gelassen und statt dem Gummizug hat das Shirt ein Bündchen bekommen. Und natürlich unübersehbar - einen Rückenausschnitt hat es auch :-) Dazu habe ich im Bruch einfach einen Halbkreis ins Rückenteil geschnitten und Hals-und Rückenausschnitt mit Jersey eingefasst. Das nächste Shirt in dieser Variante ist bereits geplant :-)


 

Sonntag, 13. April 2014

neues Set für's Püh

So...es wird Zeit für neue Püh-Klamotten.
Eigentlich müsste der komplette Kleiderschrank mal aufgerüstet werden...nur eigentlich brauche ich dafür mehr Zeit :-/ Probleme, die ich wahrscheinlich mit vielen teile ;-)
Also ein neues Set....dafür hab ich mir ein neues Schnittmuster für Hosen zugelegt (bekommt ihr hier). Ich wollte so gern mal keine Pumphose und ich liiiiiebe den Schnitt. Die Hose sitzt wie angegossen und  ist getragen sooo niedlich...haachz.. Mein Sohn trägt leider schon die letzte Größe vom Schnitt, aber ich denke, wenn er größer ist, werde ich den Schnitt einfach auch vergrößern :-) 
Eine zweite Hose nach dem Schnitt ist bereits genäht und wenn's mal passt, dann zeig ich euch auch mal die süße Hose in Aktion.  
Der Bodyschnitt ist von Wetterhexchen Welt. Im Schnittmuster gibt es eine schmale und eine normale Version. Ich hab die schmale genäht und Platz hat der kleine trotzdem noch genügend. Mütze und Halstuch sind Eigenkreationen.

Das Set wandert nun noch zu made4boys...da gibt es ganz sicher auch noch einiges an Inspiration für den eigenen Kleiderschrank :-)