Dienstag, 18. März 2014

neue Feierabendhelden

 Gestern durfte ich für eine Kundin eine Feierabendheldin nähen.Kürzlich gab es nach dem selben Schnitt schon mal Partnerhosen von mir zu sehen..hier
Nun sollte es eine Frühlingsversion für die Kundin werden und wenn man das Schnittmuster in passender Größe schon mal liegen hat, kann man doch auch glatt mal an sich denken ;-) Also hab ich mir den Stoff raus gekramt, der eigentlich schon seit Monaten darauf wartet ein Kleid zu werden und los gehts :-)
Für die Hose hab ich auch endlich die Flachnaht mit der Ovi versucht. Mein Nähmaschinenhändler (das klingt ja auch reichlich gediegen :-D ) hat mir die ganzen Funktionen beim Kauf gezeigt und natürlich hab ich alles vergessen. Ich war froh, dass ich das Ding einfädeln konnte :-D Deshalb hier mal ein ganz guter Link..da wird so alles an Möglichkeiten zu nähen erklärt. Zwar für W6, aber die Funktion mit der Flachnaht ließ sich ganz wunderbar auf meine Bernina übertragen. Hier gehts zum Link..
Ach...genug gesabbelt....hier meine Hose....die ist ja so sau-gemütlich ;-)



und zu creadienstag darf sie jetzt auch noch wandern :-)


Hier ist übrigens noch die Hose für meine Kundin :-) 


Kommentare:

  1. Die sind ja super geworden! Sehen sehr bequem aus!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de

    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen