Donnerstag, 27. Februar 2014

RUMStag mit neuer Geldbörse

Hallo ihr Lieben :-)
Heute ist RUMStag und passend dazu habe ich grad was für mich fertig genäht. Eine Geldbörse....stand schon ewig auf meiner "willichunbedingtmalnähen"-Liste und nachdem meine Mutter nun auch Interesse angemledet hatte, musste ich mich mal eingehend mit den 100.000 Schnittmustern auseinandersetzen. Ich hab mich dann für eins von "die Elberbsen" entschieden. Optisch gefällt mir das auch richtig gut. Nur mit den Kartenfächern bin ich unzufrieden. Da muß ich nochmal Bänder nachrüsten, die die Karten auch da lassen, wo sie sind. Sobald man nach seinem Kleingeld kramt, kommt einem der ganze Karteninhalt entgegen :-/ Aber hier kann man ja schnell Abhilfe schaffen :-)
Falls hier jemand jetzt aber den superdupertip für ein Schnittmuster hat, nehm ich gerne ein paar Vorschläge an ;-)

Freitag, 21. Februar 2014

und nu auch noch Tante :-)

da bin ich doch letztes Jahr gleich 2x Tante geworden. Meine Schwägerin und meine Schwester haben gaaaanz süße Jungs bekommen. Meine Güte....man vergisst echt, wie klein die Würmer am Anfang doch sind und wie unglaublich schnell die wachsen o.O

Na ja...wie gesagt...letztes Jahr bereits *hust* Bevor nun 1. Geburtstag gefeiert wird, zeige ich euch lieber mal, was die beiden zur Geburt von mir bekommen haben :-)
Neffe Nr.1 hat diesen Anzug bekommen. Der Schnitt ist aus einer Ottobre....ich denke, so langsam verliere ich den Respekt vor Reißverschlüssen :-)


 


Für den zweiten Minimenschen hab ich eine Decke für die Babyschale genäht. Mit Häschenappli und passenden Öhrchen...hachz :-) 



und made4boys is es ;-)


Donnerstag, 20. Februar 2014

RUMS...ein neuer Hoodie

Mensch...heute ist ja Doooonnerstag. Fast vergessen zu RUMSen ;-) Gestern hab ich mir endlich mal die tollen bunten Streifen geschnappt. Mit denen liebäugel ich schon ziemlich lang und jetzt, wo ich den Jeansjersey von Lillestoff zu Haus hatte, kam mir die Idee zu diesem Pulli....juchuuu....ich liebe ihn..mein Mann hasst ihn :-D
Der Schnitt ist wieder nach leni-pepunkt. Und RUMS :-)



Freitag, 7. Februar 2014

Feuerwääääähr

Also ganz ehrlich....den Feuerwehrjersey mochte ich Anfangs nicht wirklich. Oder sagen wir mal, er ist mir nicht weiter aufgefallen.
Aber nach langem Suchen war das der perfekte Kombistoff für den blauen Sweat, den ich schon so lange liegen hatte. Für irgendein Projekt hatte ich den Sweat mal gekauft und wie sehr ich mich auch anstrenge....ich weiß einfach nicht mehr, was ich daraus nähen wollte...hmmm...
Kennt ihr das? Ihr kauft Stoff, den ihr unbedingt für DIESES Nähprojekt wollt und irgendwann später wird es dann doch was ganz anderes?? oh gott, ich bin süchtig..

Na egal....vorstellen möchte ich euch doch eigentlich meinen kleinen Feuerwehrmann :-) Ich habe die Weste nach dem Schnitt von Schnabelina genäht. (ihre Schnittmuster sind wirklich alle sooo super!)
Das Schnittmuster der Hose ist von LeniPepunkt und das Shirt ist aus der Ottobre.